Esther Grau

inspired by dreams

Der “Albtraum” ist da!

Juli6

Wie schön, wenn nicht mehr das Manuskript auf dem Schreibtisch liegt, sondern das fertige Buch!

Der Droste-Roman ist also ab jetzt an den üblichen Stellen erhältlich, und zwar auch als E-Book. Nähere Infos beim Verlag. Viel Spaß beim Lesen!

Droste just arrived_web

Grimms Albtraum: Annette von Droste-Hülshoff

Oktober19

Große Freude  – mein nächstes Buch erscheint im Mai 2015!

Der historische Roman erzählt das Leben der westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848).

Dichterdenkmal für Annette von Droste-Hülshoff bei Burg Hülshoff

Dichterdenkmal für Annette von Droste-Hülshoff bei Burg Hülshoff

Hier schon mal ein Teaser:

Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff raubt dem Märchensammler Wilhelm Grimm mit ihrer unverblümten Art den Schlaf. Ganz anders ihre Schwester Jenny, die mit ihm anbändelt. Vor Liebesintrigen ist aber auch der kokette Trotzkopf Annette nicht sicher … Vor allem für ihre größte Leidenschaft, die Dichtkunst, muss sie als adelige Frau im frühen 19. Jahrhundert lebenslang kämpfen.

Burg Hülshoff in Münster-Havixbeck

Burg Hülshoff in Münster-Havixbeck

Der biografische Roman erzählt unbekannte Seiten einer bekannten Dichterin und folgt ihrer Lebensreise vom Münsterland an den Rhein bis nach Meersburg am Bodensee. Er zeigt, dass die Dichterin der Biedermeierzeit alles andere als bieder war, sondern eine kluge Frau, die diplomatisch, humorvoll und durchaus unkonventionell ihrer Berufung folgte.

Das Alte Schloss in Meersburg am Bodensee

Das Alte Schloss in Meersburg am Bodensee

Aphorismen 2010

Mai1

“Gedankenübertragung kennt kein Briefgeheimnis.”

Cover Aphorismenanthologie10_web

Petra Kamburg, Friedemann Spicker und Jürgen Wilbert (Hrsg.): Gedanken sind unhöflich. Sie kommen ohne anzuklopfen. Anthologie zum Aphorismenwettbewerb Gedanken-Übertragung 2010. Bochum: Brockmeyer 2010. ISBN: 978-3-8196-0757-8.

Hier zu bestellen.

posted under Bücher | No Comments »

Jetzt erschienen: Per E-Mail ins Traumland

Januar17

Cover Per E-Mail ins Traumland

Grau, Esther: Per E-Mail ins Traumland. Kinder- und Jugendbuch. Eschwege: Greifenstein Verlag 2009.

ISBN: 978-3-941176-06-5
Preis: 10,90 Euro

Amazon-Link

Hier ein Auszug aus dem Klappentext:

“Als Sarah eine E-Mail von einer unbekannten Clara erhält, beginnt für sie ein spannendes Abenteuer. Sie trifft sich des Nachts im Traum mit der älteren Clara und lernt unter deren Anweisung, wie sie mit Problemen fertig werden kann und wie man an sich selbst glaubt.”

Aphorismen 2008

September6

Kamburger, Petra, Spicker, Friedemann und Jürgen Wilbert (Hrsg.): Witz – Bild – Sinn: Facetten des zeitgenössischen Aphorismus. Bochum: Universitätsverlag Brockmeyer 2008. ISBN-10: 3819607102.

Hier zu bestellen.

 

Cover Aphorismenanthologie08_web

 
 
 
 
 
 
 

posted under Bücher | No Comments »

Lyrik 2007

Oktober2

Lilienwelten (Hrsg.) Kuschelworte. Düsseldorf: Eugep 2007. ISBN: 3-933570-10-7

Hier zu bestellen.

posted under Bücher | No Comments »

Lyrik 2005

Oktober2

Mothes, Daniel und Ohst, Kati (Hrsg.): Liebestrauer. Oschersleben: Lerato 2005. ISBN: 3-938882-03-4

Hier zu bestellen.

posted under Bücher | No Comments »

Lyrik 2003

Oktober2

Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes (Hrsg.): Ausgewählte Werke VI. Zürich: Realis 2003. ISBN: 3-930048-44-2.

Hier zu bestellen.

posted under Bücher | No Comments »
  • Ich mach was mit Büchern